Banner Header 728×90
Banner Header 728×90

Verein Hilfe für Tiere in Not

Verein Hilfe für Tiere in Not

Wir sind eine Gruppe von Tierfreunden, die sich nach besten Kräften einsetzen, um aktiven und unbürokratischen Tierschutz auf privater Basis zu leisten.

Der Verein Hilfe für Tiere in Not, kurz VHTN, feierte im vergangenen Jahr seinen 25. Geburtstag. Hilfe für Tiere in Not, ein unscheinbarer Satz! Was alles dahintersteht , durften wir in den 25 Jahren in reichlichem Masse erfahren. Wie ist es möglich, dass eine nicht gewinnorientierte Institution sich so viele Jahre über Wasser halten kann? Ist sie in der wohlhabenden und aufgeklärten Schweiz mit einem der besten Tierschutzgesetze überhaupt nötig? Unsere Erfahrungen geben die Antwort:

Der VHTN wird finanziell ausschliesslich von Mitgliedern, Spendern und Gönnern getragen. Obwohl er wichtige soziale Arbeit leistet, bekommt er von öffentlicher Hand keine Zuschüsse. Verwaltungsarbeit, Notfalleinsätze, Beratung und dergleichen erfolgen ehrenamtlich. Die Beherbergung der Tiere geschieht zu Selbstkosten, die Tierärzte erbringen ihre Leistungen zu sehr fairen Bedingungen. Alle Beteiligten leisten Enormes – finanziell,
emotionell und logistisch. Die Einsatzbereitschaft ist gross, ohne Idealismus läuft nichts.

Glücklicherweise gibt es in der Schweiz nicht viel vorsätzliche Tierquälerei. Vorkommende Fälle zu verfolgen, ist aufgrund der Gesetzeslage Sache der Behörden. Viele Haustiere
werden jedoch unabsichtlich aus Unkenntnis, mangelndem Verantwortungsbewusstsein vonseiten des Besitzers, ja sogar gelegentlich aus übertriebener Tierliebe gequält. Häufig werden unüberlegt Tiere angeschafft ohne Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse, der Kosten, die sie verursachen, und des Zeitaufwands, der für sie nötig ist. Solche Tiere landen dann bestenfalls im Tierheim, manchmal werden sie einfach total vernachlässigt oder auf die Strasse gesetzt. Immer häufiger sind es auch tragische menschliche Schicksale, die zwingen, ein Tier wegzugeben. Ferner gibt es eine Unzahl von überflüssigen Tieren, vor allem Katzen auf Bauernhöfen, die von vornherein auf sich selbst gestellt sind, weil sich noch nie jemand für sie verantwortlich fühlte.

Wir beherbergen Kleintiere aller Art, die kein Zuhause haben oder das Zuhause verloren. Sie werden maximal gepflegt, geniessen viel Zuwendung, erhalten medizinische Betreuung und
werden an möglichst gute Dauerplätze vermittelt. Nicht vermittelbare Tiere finden bei uns Asyl auf Lebenszeit. Daneben beraten wir Tierhalter kompetent, unterstützen sie, wenn sie mit ihren Tieren überfordert sind, bemühen uns um die Rückführung verlorengegangener
Tiere.
Unser Betätigkeitsfeld ist also sehr gross. Es besteht leider kaum Hoffnung, dass es uns einmal nicht mehr braucht. Und so sehen wir unserem nächsten runden Geburtstag entgegen. Mit Zuversicht können wir das allerdings nur tun, wenn unsere Freunde mitmachen und uns weiterhin ihre wertvolle Unterstützung zuteil werden lassen. Wir helfen Tieren. Aber auch wir brauchen Hilfe, um das Nötige auch in Zukunft tun zu können.

logo

Verein Hilfe für Tiere in Not
Tierheim Staffelweid
6044 Udligenswil

Tel. 041 371 18 06
Fax 041 371 08 46
info@tier-heim.ch
www.tier-heim.ch
Postscheck: 60-6779-9

Ähnliche Beiträge